Content

PC Lüfter

Zwischen Kachel- und Listenansicht wechseln
1 - 12 von 118
loading

PC Lüfter

Bis auf wenige Ausnahmen benötigt fast jedes PC-System eine aktive Kühlung. Aktiv bedeutet, dass Lüfter für eine Abkühlung des Computers bzw. einzelner Komponenten im Rechner zuständig sind. Die Lüfter - englisch auch "Fans" - erzeugen einen Luftstrom (Airflow) durch das Gehäuse und/oder drücken kalte Luft durch Kühler-Lamellen (Fins) hindurch, wo die Luft die Abwärme des zu kühlenden Bauteils (z. B. Prozessor oder Grafikkarte) aufnimmt und abtransportiert. Meist ist der Airflow in einem PC von vorne unten nach hinten oben ausgerichtet oder er verläuft, die natürliche thermische Konvektion nutzend, von unten nach oben. Dafür verfügen die meisten PC-Cases, vor allem Tower-Gehäuse, über diverse Lüftereinbauplätze.

Verbunden mit einer Lüftersteuerung können die eingebauten Lüfter optimal aufeinander abgestimmt werden.

Top