Content

iPhone 12 Pro Max

Zwischen Kachel- und Listenansicht wechseln
1 - 12 von 12
loading

iPhone 12 Pro Max

Mit dem iPhone 12 Pro Max hat Apple sein Smartphone-Angebot der 12. Generation offiziell abgerundet. Das aktuell größte iPhone sieht sehr schick aus, hat einen größeren Akku, ein deutlich helleres Display, einen neuen iPhone 12 Pro Max Preis und einige Änderungen am Kamerasetup.

iPhone 12 Pro Max: das bisher größte Modell

Vom Design her orientiert sich das neue iPhone 12 Pro Max an dem normalen iPhone 12 Pro. Es ist allerdings mit einer Displaydiagonale von imposanten 6,7 Zoll merklich größer. Fall Sie früher ein iPhone 5 oder SE hatten, dann dürfte Ihnen das neue iPhone ziemlich bekannt vorkommen. Apple hat bei dem neuen Modell auf Rundungen verzichtet und geht wieder designtechnisch zurück zu einer etwas kantigerer Optik. Das brillante OLED-Display überzeugt mit einer imposanten Diagonale von 6,7 Zoll. Die Auflösung liegt bei 2.778 x 1.284 Pixeln bei einer Pixeldichte von 458 ppi. Der iPhone 12 Pro Max Preis startet bei CHF.- 1.229 mit 128 GB Speicherplatz.

Erstklassige Leistung

Bei dem iPhone 12 Pro Max kommt der leistungsstarke Apple A14 Bionic Chipsatz zum Einsatz, sodass das neue iPhone zu den aktuell schnellsten Smartphones auf dem Markt gehört. Der Prozessor bietet mehr als ausreichend Leistung um moderne Apps und Spiele ohne Ruckler und in voller Qualität zu genießen. Das Kamerasystem an der Hinterseite kann mit einer Weitwinkel-, Ultra-Weitwinkel-Kamera und zweifach optischem Zoom auf ganzer Linie überzeugen. Neu hinzugekommen ist ein sogenannter "LiDAR-Sensor", der bereits in aktuellen iPads-Pro zum Einsatz kommt. Dieser kann durch den Einsatz performanter Lasertechnologie Abstände millimetergenau bestimmen und unterstützt so den Autofokus des Kamerasystems.

Kleinerer Akku - identische Akkulaufzeit

Im Gegensatz zum Vorgängermodell ist die Akkukapazität des iPhone 12 Pro Max etwas kleiner geworden. Statt 4.000 mAh wie es beim Vorjahresmodell der Fall war, verfügt das neue iPhone 12 Max über einen Akku mit 3.700 mAh. Dank zahlreicher Optimierungen hält der Akku trotzdem 14 Stunden durch und ist gleichauf mit dem Vorgängermodell.

Top