Kärcher - Markenseite

Markenseite Kärcher - Jungfraujoch

JUNGFRAUJOCH IN DEN SCHWEIZER ALPEN: AUF HÖCHSTEM NIVEAU

5000 Touristen am Tag bringen nicht nur das nötige Geld für Betrieb und Unterhalt der Jungfraubahn - sie bringen auch viel Schmutz mit sich. Da aber Sauberkeit in der Bahn und den Stationen als wichtiger Wohlfühlfaktor erkannt wurde, setzen die Verantwortlichen der Jungfraubahn AG auf effektives und zuverlässiges Reinigungsgerät. Lokführer Saurer sieht das so: „Wir hatten letztes Jahr zum ersten Mal eine Million Besucher. Da brauchen wir eine gute Mannschaft, die das alles reinigt. Das geht nur mit unbedingt zuverlässigen Geräten, weil man diese hier oben schlecht ersetzen kann. Alles muss mit der Bahn herauf gebracht werden.“ Allein auf dem Jungfraujoch werden acht Geräte aus dem Kärcher-Programm genutzt, darunter Kehrmaschinen und Scheuersaugmaschinen für die Bodenpflege. Weitere Geräte, wie der Fenstersauger und mehrere Nass-/ Trockensauger kommen unter anderem in den Stationen und den Waggons zum Einsatz.

Das Kärcher Sortiment

Markenseite Kärcher - HomeCleaning

Home Cleaning

Markenseite Kärcher - Consume Outdoor

Consumer Outdoor

Markenseite Kärcher - Zubehör

Zubehör

Produkthighlights

Markenseite Kärcher - WV 5 yellow
Markenseite Kärcher - K5 Premium
Kärcher Markenseite - Mobile Cleaning

Mobile Cleaning

Wenn mal keine Steckdose in der Nähe ist: Mit den akkubetriebenen, mobilen Reingungslösungen von Kärcher im Mittel- und Niederdruckbereich gibt es bei der Sauberkeit draußen keine keine Grenzen mehr.

Kärcher Markenseite - Dampfreiniger

Dampfreiniger

Einer für alle(s): Der Dampfreiniger. Die Dampfreiniger von Kärcher sorgen im ganzen Haushalt für ein sauberes Vergnügen und Ihre ganze Familie kann sicher sein, dass alles porentief sauber wird – ganz ohne Chemie. Dank der Top-Reinigungsperformance tötet der Dampf 99,99 %* aller Bakterien und sorgt für maximale Hygiene und ein gesundes Wohnumfeld. Ganz gleich, ob in der Küche, im Bad, auf Böden oder auch beim Bügeln macht Kärcher richtig Dampf und liefert Spitzenergebnisse. Entdecken Sie jetzt die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten!

Kärcher Markenseite - Hochdruckreiniger

Hochdruckreiniger

Warum Kärcher den Unterschied macht. Ob sanfte Pflege oder kraft-volle Reinigung - Kärcher Hochdruckreiniger bieten für jede Reinigungsaufgabe die perfekt Lösung. Wo vorher Schmutz dominierte, ist nachher nichts als Sauberkeit. Mit Kärcher werten Sie ihr heimisches Umfeld auf und geben den Dingen ihre Wertigkeit zurück: aus Alt wird neu, aus schäbig wird Schick. Leidenschaftliche Ingenieurskunst, höchste Qualitätsansprüche und jahrzehntelange Erfahrung in der Entwicklung innovativer Hochdruckreiniger machen es möglich.

 

Unternehmen

Erfindergeist und innovatives Denken prägen Kärcher von Anfang an. Im Jahre 1935 wurde das Unternehmen von dem Erfinder Alfred Kärcher gegründet. Seine bahnbrechenden Produktideen auf dem Gebiet der Heiztechnik konnte er nun selbst produzieren und auf den Markt bringen. Mit der Erfindung des ersten europäischen Heißwasser-Hochdruckreinigers im Jahr 1950 wurde der Grundstein für die Entwicklung zum weltweit führenden Reinigungsspezialisten gelegt. Als Alfred Kärcher im Jahr 1959 starb, führte seine Frau Irene das Lebenswerk ihres Mannes bis zu ihrem eigenen Tod 1989 weiter. Kärcher ist bis heute ein Familienunternehmen mit Sitz in Winnenden bei Stuttgart.

Nachhaltig. Von Anfang an.

Seit den Anfängen vor mehr als 80 Jahren hat sich das werteorientierte Familienunternehmen Kärcher zu einer Weltmarke entwickelt, die drei starke Argumente an die Hand gibt: Spitzenleistung, Innovation und Qualität. Auf dieser Seite finden Sie eine Übersicht unseres Wegs und eine Auswahl der Preise die wir da-für erhalten haben. Ausserdem stellen wir unseren Verhaltenskodex vor, sowie Verbände und Initiativen, mit denen wir uns für gemeinsame Überzeugungen in Sachen Nachhaltigkeit stark machen.

Verantwortung für Kultur, Natur und Gesellschaft

Was zeichnet ein Unternehmen aus, das von sich behauptet, ein guter Unternehmensbürger zu sein? Ist es die Förderung von Kulturinitiativen? Der Schutz der Umwelt? Das Spenden von Geld oder Sachmitteln für Hilfsbedürftige? Wir meinen, ein guter Corporate Citizen zu sein bedeutet, Verantwortung zu übernehmen: Wir wollen die Welt für möglichst viele Menschen lebenswerter machen.

Top