Content

Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung der Dipl. Ing. Fust AG

1. Übersicht

Die nachfolgenden Informationen sollen Ihnen aufzeigen, welche Daten wir auf unserer Webseite bearbeiten und welche Rechte Sie diesbezüglich haben. Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen und wir verarbeiten Ihre Daten nur gemäss den gesetzlichen Bestimmungen.


2. Verantwortliche für die Datenverarbeitung

Für die Datenverarbeitung auf unserer Webseite verantwortlich ist die
Dipl. Ing. Fust AG


3. Verarbeitete Daten

Wenn Sie unsere Webseite benutzen, werden die nachfolgende Daten verarbeitet. Sie finden jeweils den Zweck und die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung und können nachlesen, wie lange die Daten gespeichert werden.

a) Bereitstellen der Webseite und Erstellung von Logfiles

Beim Aufruf unserer Webseite erhebt und speichert der Provider der Seiten automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • Verwendetes Betriebssysten
  • Den Internet-Service-Provider des Nutzers
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Datum und Uhrzeit der Serveranfrage
  • Die IP-Adresse des Nutzers

Diese Daten könne keiner bestimmten Person zugeordnet werden und es findet keine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen statt. Die Speicherung der Logfiles erfolgt, um die Funktionsfähigkeit der Webseite zu garantieren und zur Sicherstellung der Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme. Demzufolge erfolgt die Verarbeitung dieser Daten aufgrund der Rechtsgrundlage der berechtigten Interessen des Verarbeiters. Die Daten werden nur solange gespeichert, wie dies zur Erreichung des Zweckes Ihrer Erhebung notwendig ist. Dementsprechend werden die Daten nach Beendigung jeder Sitzung gelöscht. Die Speicherung der Logfiles ist für den Betrieb der Webseite zwingend notwendig, Sie haben daher keine Möglichkeit dagegen Widerspruch zu erheben.

b) Verwendung von Cookies

Unsere Webseite verwendet Cookies. Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die mit Hilfe des Browser auf dem Betriebssystem ihres Gerätes abgelegt werden wenn sie unsere Webseite aufrufen.

Wir verwenden Cookies, damit wir unsere Webseite benutzerfreundlicher gestalten können. Durch die Speicherung der Cookies auf Ihrem Gerät, können wir bei erneutem Aufruf der Seite Ihren Browser erkennen. Dies erlaubt es uns gewisse Einstellungen (wie SessionID, Warenkorb-Inhalt, Remember Me / Autologin, PLZ / Ort bei Filialsuche) zu speichern, damit Sie diese bei erneutem Aufruf der Webseite nicht neu eingeben müssen. Die Verwendung von Cookies und die diesbezügliche Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt aufgrund der Rechtsgrundlage unserer berechtigten Interessen an der Gestaltung einer benutzerfreundlichen Webseite.

Die Cookies werden auf Ihrem Rechner gespeichert. Sie haben daher die volle Kontrolle über die Verwendung der Cookies. Sie können diese vollständig löschen oder durch Änderung der Einstellungen in Ihrem Internetbrowser die Übertragung deaktivieren oder einschränken. Bei Deaktivierung von Cookies für unsere Webseite, können möglicherweise nicht mehr alle Funktionen der Webseite vollumfänglich genutzt werden.

c) Verwendung von Google Analytics

Unsere Website benutzt Google Analytics, eine Dienstleistung der Google Inc., 1600 Amphiteatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Google verwendet Cookies, die auf Ihrem Gerät gespeichert werden und eine Analyse der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung der Webseite wie Browser-Typ, verwendetes Betriebssystem, Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und Uhrzeit der Serveranfrage werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die in diesem Rahmen von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Wir haben zudem auf dieser Webseite Google Analytics um den Code «anonymizeIP» ergänzt. Dadurch wird sichergestellt, dass alle Daten anonym erhoben werden. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google kann diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Für die USA gilt das Privacy Shield Abkommen. Google ist gemäss diesem Abkommen zertifiziert.

Bei Google Analytics benutzt Google die Daten in unserem Auftrag, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseiten-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseite-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber uns zu erbringen. Die Verwendung von Google Analytics erfolgt aufgrund der Rechtsgrundlage unserer berechtigten Interessen an der Analyse unserer Webseite.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Anpassung der Einstellungen in Ihrem Browser verhindern. Wir weisen Sie aber darauf hin, dass Sie in diesem Fall je nach dem nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich nutzen können. Sie können zusätzlich Google Analytics deaktivieren indem Sie das Browser-Add-On unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de herunterladen und installieren. Alternativ zum Browser-Plugin oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten können Sie mit klicken auf den folgenden Link Google Analytics deaktivieren ein Opt-Out Cookie setzen, der die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Webseite zukünftig verhindert. Dieses Opt-Out Cookie funktioniert nur in diesem Browser und nur für diese Domain, sofern sie Ihre Cookies in diesem Browser löschen, müssen Sie den Link erneut anklicken. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

Wir verwenden auf unserer Webseite Google Analytics mit den Funktionen von Universal Analytics. Dies erlaubt es uns, die Aktivitäten unserer Webseite geräteübergreifend zu analysieren (bspw. wenn eine Zugriff mittels Laptop und später mit dem Smartphone erfolgt). Ermöglicht wird dies durch eine pseudonyme Zuweisung einer User-ID zu einem Nutzer. Dies geschieht z.B. wenn Sie sich für ein Kundenkonto registrieren oder sich für Ihr Kundenkonto anmelden. Es werden keine personenbezogenen Daten an Google weitergeleitet. Durch die zusätzlichen Funktionen von Universal Analytics werden die vorher erwähnten datenschutzrechtlichen Massnahmen wie das Anonymisieren der IP-Adresse oder die Möglichkeit der Beschränkung von Google Analytics nicht eingeschränkt.

d) Verwendung von Google AdWords Conversion Tracking

Beim Google AdWords Conversion Tracking wird auf Ihrem Rechner ein Cookie gesetzt, sofern Sie über eine Google-Anzeige auf unsere Webseite gelangt sind. Dies erfolgt zum Zweck des Tracking und der Leistungsbestimmung. Es werden keine Informationen gesammelt, mit denen sich der Nutzer identifizieren lassen könnte. Als Rechtsgrundlage dienen unserer berechtigten Interessen an der Leistungsbestimmung.
Die Cookies werden nach 30 Tagen automatisch gelöscht. Falls Sie nicht am Tracking-Verfahren teilnehmen wollen, könne Sie das Setzen des erforderlichen Cookies durch Änderung Ihrer Browser-Einstellungen verhindern.

e) Verwendung von Google Remarketing und anderen Retargeting Technologien

Auf dieser Webseite werden sogenannte Retargeting-Technologien verwendet. Dabei wird mittels Cookies das Verhalten von Webseite Besuchern analysiert und in anonymisierter Form gesammelt. Dies dient uns dazu, Werbeangebote direkt an Ihre Interessen anzupassen. Als Rechtsgrundlage dienen unsere berechtigten Interessen an der Verbesserung unseres Angebotes.

Wir arbeiten diesbezüglich mit folgenden Unternehmen zusammen:

  • Criteo SA (32 Rue Blanche, 75009 Paris, Frankreich)
  • Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA) zusammen.
  • TradeDoubler AG (Freyastrasse 14, 8004 Zürich)
  • Converto AG (Renggerstrasse 60, 8038 Zürich)
  • Aimery GmbH (Salierring 31, 50677 Köln)
  • Commerce Connector GmbH (Eberhardstrasse 69-71, 70173, Stuttgart)
  • ChannelSight (1 O’Connell Street Lower, Dublin 1)
  • Facebook Inc. (1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA)

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Anpassung der Einstellungen in Ihrem Browser verhindern. Zudem können sie die Aufschaltung interessenbezogene Werbung von Criteo SA unter: https://www.criteo.com/privacy/ und Google Inc. unter http://www.google.com/settings/ads/onweb/?hl=de oder unter http://optout.networkadvertising.org/?c=1#!/ deaktivieren. Zu beachten ist, dass der Widerspruch (Opt-Out) in Form eines Cookies vorgenommen wird. Bei einem Löschen sämtlicher Cookies auf Ihrem Rechner wird auch dieser Opt-Out-Cookie gelöscht. Wenn Sie daher weiterhin der anonymisierten Datenerhebung durch Webtracking widersprechen wollen, müssen Sie erneut den Opt-Out-Cookie setzen. Der Opt-Out-Cookie wird pro Browser und pro Rechner gesetzt.

f) Social Media Plugins

Unsere Webseite nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube in Form von eingebetteten Videos. Betreiberin der Seite ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine unserer Seiten, die mit einem YouTube Plugin ausgestattet ist, besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei werden Daten an den YouTube Server übermittelt, die Auskunft darüber geben, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Wenn Sie in ihrem YouTube Account eingeloggt sind, erlauben Sie YouTube das Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Für die Weitergabe der Daten in die USA gilt das Privacy Shield Abkommen.

Die Verwendung von YouTube Plugins erfolgt zum Zweck der optisch ansprechenden Darstellung unserer Angebote. Als Rechtsgrundlage dienen daher unsere berechtigten Interessen an der Platzierung unserer Angebote.

Die Zuordnung des Surfverhaltens zu Ihrem persönlichen Profis können Sie durch Ausloggen aus Ihrem YouTube Account erreichen. Zusätzliche Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube (https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/).

Diese Webseite benutzt Facebook Social Plugins. Dieser Dienst wird von der Facebook Inc. (1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA) betrieben. Facebook Social Plugins werden als «Share Button» auf der Bestellabschluss-Seite verwendet. Sie erkennen diesen an den blau-weissen Facebook-Farben.

Wenn Sie unsere Seite besuchen, wird über das Plugin eine Verbindung von Ihrem Browser zu dem Facebook-Server erstellt. Dadurch erhält Facebook die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook «Share Button» anklicken während dem Sie auf Facebook eingeloggt sind, können Sie den Inhalt unserer Seite in Ihrem Facebook-Profil verlinken. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook (https://de-de.facebook.com/policy.php). Für die Weitergabe der Daten in die USA gilt das Privacy Shield Abkommen.

Die Verwendung von Facebook Social Plugins erfolgt aus Marketingzwecken und als Rechtsgrundlage dienen unsere berechtigten Interessen.

Wenn Sie verhindern wollen, dass Facebook Ihren Besuch auf unserer Webseite Ihrem Benutzerprofil zuordnen kann, können Sie sich aus dem Facebook-Benutzerkonto ausloggen.

Auf unserer Webseite finden sich Funktionen des Dienstes Twitter. Diese Funktionen werden durch die Twitter Inc. (1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA) angeboten. Durch die Benutzung des «Re-Tweet-Button» wird die von Ihnen besuchte Seite mit Ihrem Twitter Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter (https://twitter.com/privacy). Für die Weitergabe der Daten in die USA gilt das Privacy Shield Abkommen.

Die Verwendung von Twitter Social Plugins erfolgt aus Marketingzwecken und als Rechtsgrundlage dienen unsere berechtigten Interessen.

g) Verwendung von Kunden- und Bestelldaten

Betätigen Sie eine Bestellung über unsere Webseite, erheben wir die für die Bestellungsabwicklung notwendigen Daten wie Name, Adresse, E-Mail- Adresse und Zahlungsmittel. Um eine Bestellung abzuschliessen können Sie entweder als Gast einkaufen oder ein passwortgeschütztes Benutzerkonto anlegen.

Betätigen Sie Ihre Bestellung als Gast, dienen Ihre eingegebenen Daten einzig der Bestellungsabwicklung und werden nach Abwicklung der Bestellung wieder gelöscht. Rechtsgrundlage ist die Abwicklung des Vertrages. Legen Sie ein Benutzerkonto an, müssen Sie bei einer späteren Bestellung Ihre persönlichen Daten nicht erneut eingeben. Die Rechtsgrundlage für die Speicherung Ihrer Daten ist Ihre Einwilligung. Sie können die Löschung der Daten jederzeit veranlassen.

Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nur im Rahmen der Vertragsab-wicklung und soweit notwendig an Dritte weitergegeben. Für die Abwicklung der Lieferung Ihrer Bestellung müssen Ihr Name und Adresse an den Spediteur übermittelt werden und für die Abwicklung der Bezahlung ihre Zahlungsde-tails an den entsprechenden Finanzdienstleister. Die Eingabe und Übertra-gung Ihrer Zahlungsinformationen findet standardmässig in SSL-Verschlüs-selungstechnologie statt. Ihre Daten sind damit vor externen Zugriffen geschützt.

Wir weisen Sie darauf hin, dass Zahlungserfahrungen, insbesondere über unbestrittene und nach Eintritt der Fälligkeit unbezahlte Forderungen, sowie gegebenenfalls Betreibungsauskünfte und Adressdaten an CRIF AG in Zürich, zur rechtmässigen Verwendung als Wirtschaftsauskunftei übermittelt werden. CRIF wird die Daten zur Prüfung Ihrer Identität und Bonität verwenden und berechtigten Dritten bekannt geben. Die Zahlungserfahrungen können von CRIF auf der Grundlage mathematisch-statistischer Berechnungsweisen zur automatisierten Entscheidungsfindung insbeson-dere für die Beurteilung der Bonität einer Person analysiert werden.

Weisen Sie bei der Bezahlung Ihre Coop-Supercard vor, werden Ihre Supercardnummer sowie die Anzahl Punkte an die Coop-Genossenschaft, Thiersteinerallee 12, 4053 Basel, für die Geschäftsabwicklung, die Punktegutschrift und die Verifizierung Ihrer Adressdaten weitergeleitet. Als Rechtsgrundlage dient Ihre Einwilligung. Näheres finden Sie in den Supercard-AGB unter https://www.supercard.ch/de/ueber-supercard/agb.html.

h) Angebote und Produkteempfehlungen per Email

Sofern Sie über unsere Webseite einen Kauf getätigt haben, senden wir Ihnen an die angegebene Emailadresse Angebote und Produktempfehlungen auf Basis Ihrer getätigten Einkäufe und Ihrem Surfverhalten auf unserer Webseite. Wir arbeiten diesbezüglich mit emarsys Schweiz GmbH (Stauffacherstrasse 45, 8004 Zürich) zusammen. Die Daten werden zu diesem Zwecke an die emarsys Schweiz GmbH weitergegeben.

Die Verarbeitung der genannten Daten erfolgt aufgrund der Rechtsgrundlage unserer berechtigten Interessen an der Positionierung unseres Angebotes.

Sie können sich jederzeit mittels Link in den erhaltenen Emails abmelden und so den Erhalt weiterer Emails verhindern.

i) Gutscheinangebote

Für die Auswahl eines für Sie aktuell interessanten Gutscheinangebots werden von uns pseudonymisiert und verschlüsselt der Hashwert Ihrer E-Mail-Adresse und Ihre IP-Adresse an die Sovendus GmbH (Moltkestr. 11, 76133 Karlsruhe) übermittelt. Der pseudonymisierte Hashwert der E-Mail-Adresse wird zur Berücksichtigung eines möglicherweise vorliegenden Widerspruchs gegen Werbung von Sovendus verwendet. Die IP-Adresse wird von Sovendus ausschliesslich zu Zwecken der Datensicherheit verwendet und im Regelfall nach sieben Tagen anonymisiert. Ausserdem übermitteln wir zu Abrechnungszwecken pseudonymisiert Bestellnummer, Bestellwert mit Währung, Session-ID, Couponcode und Zeitstempel an Sovendus. Wenn Sie sich für ein Gutscheinangebot von Sovendus interessieren, zu Ihrer E-Mail-Adresse kein Werbewiderspruch vorliegt und auf das nur in diesem Fall angezeigte Gutschein-Banner klicken, werden von uns verschlüsselt Anrede, Name und Ihre E-Mail-Adresse an Sovendus zur Vorbereitung des Gutscheins übermittelt.

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten durch Sovendus entnehmen Sie bitte den Online-Datenschutzhinweisen unter www.sovendus.ch/datenschutz.

Die Weitergabe Ihrer Daten erfolgt zu Marketingzwecken und aufgrund der Rechtsgrundlage unserer berechtigten Interessen an der Platzierung unseres Angebotes.

j) Kontaktformular

Auf unserer Webseite können Sie über ein elektronischen Kontaktformular mit uns in Verbindung treten. Dabei werden die in der Eingabemaske eingegebenen Daten (Anrede, Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse und optional Firma, Adresse, PLZ/Ort und Telefon) an uns übermittelt und gespeichert.

Die von Ihnen übermittelten Daten dienen uns einzig zur Erledigung Ihrer Anfrage und werden nicht an Dritte weitergegeben. Als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten dient Ihre Einwilligung.

Ihre Daten werden nur so lange aufbewahrt, wie dies zur Erreichung des Zweckes notwendig ist. Sobald Ihre Anfrage erledigt ist, werden die Daten gelöscht.

k) Live Support

Auf unserer Webseite haben Sie die Möglichkeit mittels Live Support Anfragen direkt an unserer Mitarbeiter in einem Chatformat zu stellen. Bei Verwendung dieser Funktion können Sie freiwillig den Namen, Emailadresse und Telefonnummer angeben. Zusätzlich zum Chatverlauf und den allenfalls von Ihnen angegebenen Daten gespeichert wird der Ort, der Browsertyp, die Plattform, das Gerät, die IP-Adresse und der User Agent.

Die Daten im Rahmen des Live-Support werden zum Zwecke der Durchführung dieses Dienstes verarbeitet. Es erfolgt keine weitergehende Verwendung. Als Rechtsgrundlage dient Ihre Einwilligung.

l) Newsletter

Über unsere Webseite haben Sie die Möglichkeit sich für einen kostenfreien Newsletter anzumelden. In diesem Fall werden die in der Suchmaske eingegebenen Daten an uns übermittelt. Für die Durchführung des Newsletter-Versandes wird Ihr Geschlecht, Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse und Ihre Sprache gespeichert. Die Anmeldung zu unserem Newsletter erfolgt erst nach Erhalt eines E-Mails in dem Sie Ihre E-Mail-Adresse mittels Link bestätigen. Damit stellen wir sicher, dass sich niemand mittels fremder E-Mail-Adresse anmelden kann. Der Newsletter-Versand wird durch die emarsys Schweiz GmbH (Stauffacherstrasse 45, 8004 Zürich) durchgeführt. Zu diesem Zwecke werden die Daten an die emarsys Schweiz GmbH weitergegeben.

Ihre E-Mail-Adresse wird für den Newsletter Versand erhoben. Zusätzliche personenbezogene Daten dienen dazu, einen Missbrauch der Dienste oder der verwendeten E-Mail-Adresse zu verhindern. Als Rechtsgrundlage dient Ihre Einwilligung.

Ihre Daten werden gelöscht, sobald sie für den Newsletter Versand nicht mehr benötigt werden. Sie bleiben nur solange gespeichert, wie Ihr Abonnement für den Newsletter aktiv ist. Sie können den Newsletter mittels Link in der E-Mail jederzeit abbestellen.


4. Ihre Rechte

Nachfolgend finden Sie eine Aufstellung Ihrer Rechte in Zusammenhang mit den von Ihnen verarbeiteten Daten.

a) Auskunftsrecht

Sie können eine Bestätigung darüber verlangen, ob personenbezogene Daten, die Sie betreffen, von Dipl. Ing. Fust AG verarbeitet werden. Ist dies der Fall, können Sie konkrete Auskunft über die Verarbeitung verlangen.

b) Recht auf Berichtigung

Sie können die Berichtigung und/oder Vervollständigung der sie betreffenden personenbezogenen Daten verlangen, sofern diese Daten unrichtig oder unvollständig sind.

c) Recht auf Löschung

Sie können die Löschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten verlangen. Die Daten werden gelöscht, sofern die entsprechenden Voraussetzungen dafür gegeben sind.

Dem Recht auf Löschung kann nicht stattgeben werden, sofern die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäusserung, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung oder einer im öffentlichen Interesse liegenden Aufgabe oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist.

d) Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Sie können die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen, wenn Sie die Richtigkeit dieser Daten bestreiten, die Verarbeitung unrechtmässig ist, die Daten nicht länger benötigt werden oder Sie Widerspruch erheben.

Wird die Verarbeitung der Daten eingeschränkt, dürfen diese nur noch gespeichert werden. Eine weitergehende Verarbeitung darf nur mit Ihrer Einwilligung, zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen, zum Schutz der Rechte einer anderen Person oder aus Gründen eines wichtigen öffentlichen Interesses erfolgen.

Im Falle einer Aufhebung der Einschränkung werden Sie benachrichtigt.

e) Widerspruchsrecht

Sie können Widerspruch gegen die Sie betreffende Datenverarbeitung einlegen, wenn diese aufgrund der Rechtsgrundlage der Wahrnehmung einer öffentlichen Aufgabe oder der berechtigten Interessen erfolgt und Sie sich in einer besonderen Situation befinden.

Ebenso können Sie Widerspruch erheben, wenn die Datenverarbeitung erfolgt, um Direktwerbung zu machen. In diesem Fall werden die entsprechenden Daten nicht mehr für diesen Zweck verwendet.

f) Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten die auf einer Einwilligung, auf einem Vertrag oder auf der Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren basieren in einer strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Form zu erhalten und diese Daten an einen Dritten zu übermitteln.

Soweit dies technisch machbar ist, können Sie die direkte Übermittlung verlangen. Die Rechte und Freiheiten anderer Personen dürfen dadurch nicht betroffen sein.

Sie können zudem verlangen, dass Ihre personenbezogenen Daten die unrichtig sind, berichtigt werden.

g) Recht auf Widerruf der datenschutzrechtlichen Einwilligungserklärung

Sie können Ihre Einwilligung zur Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten jederzeit widerrufen. Die rechtmässige Verarbeitung bis zum Zeitpunkt des Widerrufs wird durch diesen nicht berührt.

Top