Digital TV/SAT

Digital TV/SAT

Im Fust werden Sie über die Vor- und Nachteile der verschiedenen Optionen für Digitalen Empfang objektiv beraten: Was ist für Sie die beste Lösung? Eine eigene Satellitenempfangsinstallation, Swisscom-/Sunrise-TV oder doch die super Angebote von UPC Cablecom?

 

 


  • Interessant ist unter Umständen, mit welchem Provider Sie telefonieren oder bei wem Sie Ihr Internet-Abo haben. Sie können unter Umständen von interessanten Kombirabatten profitieren.
  • Die längerfristig günstigste Lösung ist eine eigene Satellitenempfangsinstallation. Damit empfangen Sie Tausende von TV- und Radio-Kanälen aus aller Welt. Für verschlüsselte Kanäle benötigen Sie lediglich vom jeweiligen Programmanbieter eine Decodierungskarte. Eine Standard-Satellitenanlage hat sich nach einem Jahr bereits amortisiert
  • Mit einer eigenen Satellitenempfangsinstallation sind Sie unabhängig von Kabelnetzbetreibern. Sie können auch alle Schweizer Sender empfangen, und zwar im In- und Ausland (z.B. in der Ferienwohnung)..
  • Digital-TV bringt auch den Vorteil des Mehrkanalsounds mit sich. Geniessen Sie Filme in Dolby-Digital, speziell wenn Sie den Ton über ein Home-Cinema oder Ihre HiFi-Anlage hören.
  • Die Empfangsgeräte, sogenannte Receiver, gibt es in verschiedenen Ausführungen mit und ohne Harddisc (Festplatte) für Aufnahme und zeitversetztes Fernsehen. Achten Sie vor Ort auf eine einfache Menüführung und eine übersichtliche Fernbedienung sowie möglichst vielfältigen Anschlussmöglichkeiten (USB, HDMI, Digital Audio-Out). Ihr Empfangsgerät sollte unbedingt über mindestens 2 sogenannte CI-Slots verfügen, damit Sie auch verschlüsselte Programme, z.B. das Schweizer Fernsehen, empfangen können.
  • Um Fernseh-Bilder in höchster Auflösung geniessen zu können, sollten Sie darauf achten, dass sowohl Ihr Fernseher als auch Ihr neuer Receiver Full-HD tauglich sind. Achten Sie auf das Full-HD Logo.
    Verpassen Sie nie mehr Ihre Lieblings-Sendung! Aktuelle Receiver verfügen bereits über integrierte Festplatten oder die Möglichkeit eine externe Festplatte über USB anzuschliessen um so Ihre Sendung aufzuzeichnen.
  • Dank Empfangsgeräten mit 2 Tunern und Festplatte, können Sie sogar eine Sendung live geniessen und gleichzeitig eine andere Aufnehmen. Wenn Sie Sendungen gelegentlich aufnehmen wollen, wäre es ein Fehler, einen Reciever mit nur einem Tuner zu kaufen.
  • Sparen Sie Energie! Immer mehr Geräte verfügen über einen separaten Netzschalter und verbrauchen im Stand-By-Modus weniger als 1-Watt pro Stunde.
  • Neue elegante, flache und diskrete Antennen beeinträchtigen nicht mehr Ihre schöne Fassade und sind trotzdem leistungsfähig und empfangsstark. Es muss nicht mehr zwingend eine „Schüssel“ sein. Und wenn Schüssel, dann können Sie diese von Fust auch in der Farbe Ihres Hauses erhalten, so dass sie weniger auffällt.
  • Mit einer Satellitenanlage können Sie auch ausländische Pay-TV-Angebote nutzen. Z.B. Premiere, mit sämtlichen Fussballspielen aus Europa und der Champions Leage, Golf-Tourniere, Formel 1, etc.
  • Sollen mehrere Fernseh-Geräte angeschlossen werden, so ist eine genaue Planung wichtig. Unsere Spezialisten vernetzen Ihr ganzes Haus. Selbstverständlich montieren wir auch die Satellitenempfangsantenne fachmännisch und schliessen all Ihre Geräte an.